Profil Cuba-Reisen.de

Kundenstimmen

Siga (geführte Radreise West-Cuba)

Hallo Ihr Lieben,

spät, aber doch ein paar Fotos von der wunderbaren Radtour durch den Westen Kubas über Las Terrazas, Vinales, Pinar del Rio nach Maria la gorda (Tauchrevier) ins Naturschutzgebiet Cabo San Antonio. 

Es war wunderschön und mein Menikus-geschädigtes Knie hat sich über die Bewegung gefreut: obwohl es 500 km waren und das bergauf und bergab! Mir war gar nicht klar dass es auch im Westen Kubas so viele "Hügel" gibt .... 

Das letzte Foto haben wir bei ca Kilometer 495 gemacht, mitten im Naturschutzgebiet des Nationalparks Guanahacabibes, kurz vor dem Cabo San Antonio, dem westlichen "Ende" der Insel. Die Hütte ist eigentlich für die Wissenschaftler und Studenten der Universität Pinar gedacht, die dort im Sommer immer die Schildkröten beobachten und Eier zählen. Meine Freundin Reina hat dort schon einige Wochen verbracht! 

Ich war mit einer wahnsinnig netten Gruppe unterwegs, bunt gemischt von Hamburg über Mecklenburg bis zum Bodensee. Zum Schluss haben wir uns noch einen Tag in Habana Vieja rumgetrieben um auch ein bischen cubanische Stadtluft zu schnuppern.

 

 Kuba Radreise Kuba Radtour   Fahrradreise Kuba
 Radreise Vinales  Kuba Gruppenreise Havanna Radreise