Profil Cuba-Reisen.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46

Kundenstimmen

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie haben hier die Möglichkeit, uns und unseren Besucher/Innen Ihre Reiseberichte zu Kuba und Ihre Erfahrungen mit Profil Cuba-Reisen mitzuteilen. Zum Eintragen klicken Sie bitte hier! 

Wir freuen uns auch, wenn Sie Ihre Erfahrungen bei Google, Tripadvisoroder auf facebook teilen!

 

 

06.05.2019: Ulrike (geführte Kleingruppen-Radreise Cubas Westen)

Gerne möchte ich Ihnen ein kurzes feedback über unsere Cuba-Reise geben! Es war eine sehr eindrückliche, interessante und informative Reise! Organisatorisch hat alles wunderbar geklappt, was ich eigentlich in solch einem Land erfahrungsgemäß gar nicht erwartet hätte ;-)))

Die von Ihnen gebuchten Unterkünfte waren allesamt super, sehr abwechslungsreich, gutes Essen, ruhige Lage, sehr sauber! Alle Mitarbeiter waren hilfsbereit, freundlich und zuverlässig. Die Fahrräder in sehr gutem Zustand, gut gewartet und auch von der Größe her passend.

Wir haben uns - vor allem auch dank Stefan, den wir ja schon von Tadschikistan und Kirgistan her kannten - sehr wohl gefühlt, viele Informationen erhalten und die Reise rundum genossen.

Der einzige Nachteil war, dass die 2 Wochen viel zu schnell vergingen....

Vielen Dank auch noch für die Einladung zum Essen - für den Transport der Ersatzteile - auch das war super! Es war wirklich eine unvergessliche Reise und ich habe Euch schon mehrfach weiterempfohlen!

29.04.2019: Gerd (individuelle Cuba Mietwagenreise)

Unsere Mietwagenreise in Cuba lief richtig toll. Besonders hervorheben möchten wir unseren Reiseleiter Nestor und unseren sehr umsichtigen Fahrer Ruven. Nestor ist mit seiner lustigen und aufmerksamen Art eine Bereicherung für jede Reise.

Die ausgesuchten Casa`s waren alle sehr sauber und die Besitzer immer freundlich um uns bemüht. Die diversen Schwierigkeiten bei der Wasserversorgung in Cuba waren uns bekannt und deshalb kein Problem.

Trotz der zum Teil etwas langen Reiseetappen, war es immer sehr kurzweilig und wir können die Route für jeden empfehlen, der nicht nur einen Teil von Cuba kennenlernen möchte.

08.04.2019: Sandra & Andreas (Kleingruppen-Radreise durch Cubas Osten)

Wir haben vom 10.2. bis 10.3. an der Radreise "1000 km durch den Osten Kubas" teilgenommen (mit anschließender Erholungswoche). Die Radreise war ein tolles Erlebnis, für uns genau die richtige Mischung von Abenteuer, Sport, netten Leuten und auch Ruhetagen. Besonders hervorheben möchten wir unsere beiden Raphaels, die uns wirklich rundherum sehr sehr gut betreuten, so wie man es sich wünscht und jeder auf seine eigene Art. Es war für uns die erste geführte Reise in einer Gruppe, und es hat gut funktioniert.

08.04.2019: Klaus (Radleihe Cuba)

Wir hatten eine schöne Reise in Kuba. Die Hotels waren sehr gut und die Mieträder auch. Wir hatten jetzt zum dritten Mal Fahrräder bei Ihnen gemietet. In zwei Jahren werde wir uns wieder Räder bei Ihnen leihen. Vielen Dank und herzlich Grüße

04.04.2019: Ulf & Anett (Cuba Highlights mit dem E-Bike)

Unsere 12-tägige Rundreise mit E-Bike durch West- und Zentral-Kuba war für uns ein fantastisches Erlebnis. Nach über 11 Stunden Flug von Frankfurt nach Havanna und der Behebung des Rechnerabturzes der kubanischen Einreisebehörde kamen wir dann am späten Abend in unserer Unterkunft in Havanna an. Eine tolle Unterkunft, auch das umfangreiche Frühstück soll nicht unerwähnt bleiben.

Nach Stadtrundfahrt /-rundgang mit Duglas, unserem Reiseführer, wurden den am Nachmittag die E-Bikes Probe gefahren; technisch einwandfrei ermöglichten sie ein angenehmes Fahren mit mehr oder weniger elektrischem Rückenwind; die Freude blieb auch die ganze Rundreise über erhalten und bei Bedarf gab es auch "elektrischen Nachschlag".

Die Stationen der Rundreise lagen erheblich auseinander und so war ein Bus für die großen Distanzen notwendig und er folgte uns, wenn wir mit den Bikes unterwegs waren stets als Nachhut, um im Notfall Gestrandete einzusammeln.

Unsere drei Begleiter Duglas als Reiseleiter, Fernando unser Mechanliker und Rochelio unser Busfahrer waren ein gutes Team und hatten erheblichen Anteil an dieser schönen Cuba Rundreise.

Die Einblicke in den Tabakanbau (Vinalestal und Umgebung), die Höhle (Che's Quartier während der Kubakrise), Wiederaufforstung in Las Terrazas, die Schweinebucht, das Zuckermühlental bei Trinidad sind sehenswert.

Prüfen sollte man, ob die Besichtigung der Lokomotivdepots der ehemaligen Zuckerfabrik "Australia" nicht gegen das Museum bei Remedios getauscht werden sollte. Der technische Zustand der betreibsfähigen Dampflok war eher schlecht, so dass ich froh war das die Lok kalt blieb, da kein Heizöl vorhanden war.

Auch unser letztes Quartier in der Hotelanlage "Starfish" (Varadero) war nicht so angenehm, Grund war das Essen; viele Speisen waren eher geschmacklos, die Bedienung im Speisesaal unaufmerksam und morgens war nach dem Frühstück immer die Espressomaschine defekt.

Unser Aufenhalt in unser zusätzlich gebuchten Woche bei Jibacoa war dann wieder angenehm und einwandfrei.

Die beiden Mountainbikes, die wir bei Ihnen für die Zusatzwoche gebucht hatten waren in einem guten Zustand und fuhren sich gut.