Profil Cuba-Reisen.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46

Kundenstimmen

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie haben hier die Möglichkeit, uns und unseren Besucher/Innen Ihre Reiseberichte zu Kuba und Ihre Erfahrungen mit Profil Cuba-Reisen mitzuteilen. Zum Eintragen klicken Sie bitte hier! 

Wir freuen uns auch, wenn Sie Ihre Erfahrungen bei Google, Tripadvisoroder auf facebook teilen!

 

 

28.01.2016: Astrid (Radreise 1000 km durch Cubas Osten)

Vom 20.12.2015 – 10.1.2016 hat unser deutscher Reiseleiter Dirk Breiholz uns 16 Radler 1000 km durch den Osten Cubas begleitet. Danke an Dirk für das dreiwöchige unglaubliche Engagement rund um die Uhr und diese unvergessliche Rad Tour!!!

Dirk / Diego hat mir Cuba erklärt, wie ich es so nie hätte verstehen können. Zu Politik, Geschichte, Kultur und soziokulturellen Aspekten – auf alles er hat eine Antwort gehabt, hat mich damit oft zum Lachen und Nachdenken gebracht. Die zahlreichen persönlichen Kontakte zur cubanischen Bevölkerung haben uns während unserer Kuba Radreise hautnah einen Einblick in das cubanische Leben ermöglicht. Dirk hat großes Talent in der Führung einer so großen Gruppe bewiesen. Hinsichtlich der Fahrradtechnik und Reparatur unter cubanischen Verhältnissen ist er ohnehin über jeden Zweifel erhaben. 

Schade, dass wir Diego nicht mit mehr Fahrrad-Ersatzteilen aus Deutschland über Profil Cuba-Reisen unterstützen konnten. Wir hätten alle noch viel Kapazität für zusätzliches Gepäck im Flugzeug gehabt.  

26.01.2016: Wolfgang (Radreise 1000 km durch Cubas Osten)

Ich bin dieses Jahr zum zweiten Mal die Kuba Radreise Osttour mitgefahren und zum zweiten Mal mit dem deutschen Reiseleiter Don Diego (Dirk) - und beides aus gutem Grund.

Muss ich mehr sagen? 

Vielleicht dies: Es ist schon bewundernswert, wie gut in Schuss die Mieträder in Kuba trotz der augenscheinlich nicht sehr gut funktionierenden Ersatzteilversorgung aus Deutschland sind ...

18.01.2016: Carola (Radreise 1000 km durch Cubas Osten)

Spannende Begegnungen und entspanntes Lebensgefühl - 1000 km mit dem Fahrrad durch den Osten Kubas waren beeindruckend, großartig, erlebnisreich. Meine erste Fahrrad-Gruppenreise überhaupt ließ in ihrem Verlauf schnell die im Vorfeld vorhandene Skepsis dahinschmelzen: 15 nette MitradlerInnen und unser lieber Reiseleiter Dirk; kompetent, erfahren, freundlich, unterhaltsam, findig, ... Ohne ihn hätten wir Cuba in drei Wochen niemals so gut kennengelernt. Er hat uns an der langen Leine sanft geführt und war immer für uns da, wenn es Problemchen gab - vom platten Reifen bis zu Zimmertierchen. Als eingefleischte Individualreisende habe ich es genossen, nichts organisieren zu müssen und auf unserer Kuba-Radreise die tollsten Menschen, Orte, Speisen, Musik und vieles mehr erleben zu dürfen. Wir waren mit unseren Fahrrädern hautnah dran am cubanischen Leben. Ich habe mich trotz des in materiell ärmeren Ländern immer vorhandenen "reichen Touristenstatus" meistens sehr wohl gefühlt im Kontakt mit CubanerInnen.

Danke Cuba, danke Dirk!