Profil Cuba-Reisen.de

Kundenstimmen

Roland & Martina (Individuelle Radreise Ost-Cuba)

Wir hatten einen wunderbaren Urlaub auf Cuba, und alles was Sie uns organisiert hatten hat perfekt geklappt. 

Die Viazul Tickets waren überhaupt kein Problem. Wir haben uns jeweils vor Ort gemeldet, und im Computer von Viazul waren unsere Namen auf den Buchungslisten und wir hatten unser Ticket. Schwierig war lediglich manchmal, dass wir mal unter dem Vornamen und mal unter dem Nachnamen suchen mussten.

Ansonsten war alles toll, auch die Auswahl an Casas Particulares, die Sie getroffen haben, hat gut gepasst. Besonders loben muss ich die Casa von Elda in Baracoa. Elda war ganz besonders freundlich und zugewandt und Sie kann hervorragend kochen. 

Entlang der Südküste haben wir in Marea del Portillo eine schöne Casa (Norvis und Jolanda) gefunden. der Ort bietet zumindest einen schöneren Strand als Pilon. Die Südküste weiter gibt es inzwischen an etlichen Stellen Casas, auch im Bereich von La Mula, so dass der dortige Campismo vielleicht kein zwingender Übernachtungsplatz mehr sein muss. Dort war es nicht besonders toll, wir hatten Schwierigkeiten, dass wir abends was zu essen bekamen, und das Frühstück war auch ohne Kaffee ... . Ein echtes Serviceloch dort, im Vergleich zu allen Casas. 

Auch mit unseren Rädern hat es problemlos geklappt. Überhaupt haben wir im Nachhinin festgestellt, dass Cuba mit dem Fahrrad zu bereisen, eine ganz besondere Möglichkeit ist, das Land kennen zu lernen. Auch wenn die Cubaner Radreisende für "loco" halten.

Bestens organisiert und ein fantastischer Urlaub in einem faszinierenden Land. Vielen Dank