Profil Cuba-Reisen.de

Enduro-Tour Ost-Cuba

Motorradtour Cuba  

Ost-Cuba

9 Tage, ab € 1.954,-

Sierra Maestra: Wilde Gebirgslandschaft
Santiago de Cuba: Kubas heimliche Hauptstadt
Baracoa: Reizvolle Stadt in spektakulärer Umgebung

 

Der Osten Cubas gehört zu den landschaftlich und klimatisch abwechslungsreichsten Regionen des Landes. Gleichzeitig ist Ost-Kuba noch vergleichsweise wenig touristisch erschlossen. Hier befinden sich unter anderem die Sierra Maestra, der Humboldt-Nationalpark und - als Kontrast - die Nickelerz-Minen von Moa. Ganz im Osten liegt Baracoa, die älteste Stadt und erste Hauptstadt des Landes mit ihrem eigenen Flair und ihrer idyllischen Umgebung. 

Die Motorradreise verläuft überwiegend am Meer entlang und durch touristisch kaum erschlossene ländliche Gebiete. Einige Etappen führen durch hügeliges bis bergiges Gelände. Ca. 85% der Strecke sind asphaltiert. Die Qualität des Straßenbelages ist jedoch sehr unterschiedlich. Stellenweise erwarten uns abenteuerliche Umfahrungen von nicht passierbaren Brücken.

 

Unsere Motorradtour auf einen Blick
Dauer 9 Tage
Fahretappen / Ruhetage 7 / 2
Etappenlänge (km), Ø 155
Gesamtlänge (km), ca. 1.190
Fahrtzeit pro Etappe, Ø 4 h
Teilnehmerzahl (min / max)* 2 / 10
* Wir behalten uns das Recht vor, die Touren mit mehr oder weniger Teilnehmern durchzuführen.
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl informieren wir Sie bis 28 Tage vor Reisebeginn.

 

 Reiseverlauf

 

 Inkludierte Leistungen

 

 Termine & Preise

 

 Unverbindliche Anfrage